Dateien von filezilla herunterladen

Geben Sie diese Informationen in FileZilla ein. Beachten Sie, dass “Server” von cPanel und “Host” von FileZilla eins in der gleichen sind. Wenn Sie die FTP-Konfigurationsdatei von cPanel herunterladen, können Sie FileZilla automatisch einrichten. Standardmäßig werden Sie mit dieser Methode nach dem Kennwort gefragt, bevor Sie tatsächlich eine Verbindung herstellen können. Wir zeigen Ihnen jedoch, wie Sie das in einem Moment ändern können. Zur Verwendung der Konfigurationsdatei: Wenn Sie lernen, fileZilla zu verwenden, öffnen Sie die Türen, um mehr Kontrolle über Ihre Website zu erlangen. Von Ihrem Desktop-Computer oder Laptop aus können Sie direkte Änderungen an der Website vornehmen oder alle Ihre Dateien mit dieser Software sichern. Wenn Sie ein stabiles System benötigen, das Ihnen Zugriff auf Ihre Online-Dateien gibt, überlegen Sie, was FileZilla für Sie tun kann. Für diejenigen, die das Dropbox Cloud-System verwenden, können Sie Ihre Webdateien ganz einfach sichern. Anstatt den Ordner auf Ihrer lokalen Website unter “Eigene Dokumente” zu erstellen, erstellen Sie einfach einen Ordner für Ihre Website in Dropbox.

Dies wird in der Regel gefunden, indem Sie zu “C:-Benutzer-Ihrname-Dropbox” gehen. Sobald die Verbindung hergestellt ist, kopieren wir die Datei “.htaccess” von der Website auf den Computer. Halten Sie den Linksklick auf .htaccess im Remote-Standortfenster auf der rechten Seite gedrückt und ziehen Sie es in das lokale Standortfenster auf der linken Seite. Sobald Sie es löschen, sehen Sie, dass FileZilla die Datei automatisch herunterlädt und in Ihrem neuen Ordner ablegt. Die Verwendung von FTP-Software kann Ihnen direkten Zugriff auf Dateien auf Ihrer Website geben. Dies bedeutet, dass Sie Änderungen von Ihrem Computer entfernen, ändern, löschen oder an Ihre Website hochladen können. File Transfer Protocol kann ein sehr nützliches Werkzeug sein, wenn Sie direkte Änderungen an Ihrer Website vornehmen müssen. Vom Hochladen von Bildern bis zum Herunterladen all Ihrer Dateien für Backups kann FTP-Software dies ermöglichen. FileZilla ist eines dieser kostenlosen Programme, die Ihnen die Kontrolle über die Dateien, die Ihre Website bilden. Diese Dateiübertragung funktioniert in beide Richtungen. Sie können Dateien von lokalen in Remotefenster ziehen und ablegen, und FileZilla lädt sie automatisch auf die Website hoch und umgekehrt.

Dies macht das Sichern Ihrer Website einfach, wenn Sie eine Kopie davon auf Ihrem Computersystem speichern möchten. Um die Verbindung zu Ihren FTP-Sitzungen zu trennen, klicken Sie in der Symbolleiste von FileZilla auf “Server” und auf “Trennen”. Zuerst – im lokalen Bereich – das Verzeichnis in s) zu sehen, das die zu ladenden Daten enthält (z. B. index.html und images/). Navigieren Sie nun zum gewünschten Zielverzeichnis auf dem Server (mit den Dateilisten des Serverbereichs). Um die Daten hochzuladen, wählen Sie die entsprechenden Dateien/Verzeichnisse aus und ziehen Sie sie aus dem lokalen in den Remotebereich. Sie werden feststellen, dass die Dateien der Übertragungswarteschlange am unteren Rand des Fensters hinzugefügt werden und bald darauf wieder entfernt werden – da sie (hoffentlich, wenn nichts schief ging) gerade auf den Server hochgeladen wurden.

Die hochgeladenen Dateien und Verzeichnisse sollten nun in der Serverinhaltsliste auf der rechten Seite des Fensters angezeigt werden. Jetzt werden wir diese Dateien hochladen (bzw. die, die Sie wählen): FileZilla gibt Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Dateien auf Ihrer Website zu kopieren und zu verschieben.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.